Einsatzbericht August 2012

header serie einsatzbericht

Einsatzbericht August 2012

Im August wurden durch die Feuerwehren der Stadt  Wächtersbach 15 Einsätze abgearbeitet.

Am 03.08. um 16:09 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einer Hilfeleistung auf die Verbindungsstraße nach Neuwirtheim zu einem Verkehrshindernis alalarmiert. Das Hindernis wurde beseitigt. Im Einsatz war 1 Fahrzeug mit 4 Einsatzkräften.

Am 04.08. um 01:24 Uhr wurden durch die Feuerwehr Wächtersbach Atemfilter nach Langenselbold transportiert, dort brannten Heuballen. Im Einsatz war 1 Fahrzeug mit einer Einsatzkraft.

Am 10.08. um 15:05 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einem Verkehrsunfall auf die B276 in Richtung Eiserne Hand alarmiert. Dort mussten ausgelaufene Betriebsstoffe beseitigt werden. Im Einsatz waren 2 Fahrzeuge mit 10 Einsatzkräften.

Am 11.08. um 19:00 Uhr wurde die Feuerwehr Aufenau zu einer Hilfeleistung in die Festplatzstraße alarmiert. Im Einsatz war 1 Fahrzeug mit 3 Einsatzkräften.

Am 11.08. um 20:30 Uhr wurde durch die Feuerwehr Aufenau ein Brandsicherheitsdienst bei der YOU-FM-Veranstaltung auf der Aufenauer Kerb gestellt. Im Einsatz war 1 Fahrzeug mit 6 Einsatzkräften.

Am 12.08. um 17:07 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einem Alarm einer Brandmeldeanlage in die Chatilloner Straße alarmiert. Dort hatte ein Mülleimer gebrannt. Im Einsatz waren 3 Fahrzeuge mit 16 Einsatzkräften.

Am 13.08. um 14:11 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einer Ölspur alarmiert. Im Einsatz waren 2 Fahrzeuge mit 9 Einsatzkräften.

Am 18.08. um 08:40 Uhr wurde durch die Feuerwehr Aufenau ein Brandsicherheitsdienst gestellt. Im Einsatz war 1 Fahrzeug mit 3 Einsatzkräften.

Am 19.08. um 20:58 Uhr wurde der Abrollcontainer Atemschutz nach Freigericht zu einem größeren Feuer gebracht, dort wurden weitere Atemschutzgeräte gebraucht. Im Einsatz war 1 Fahrzeug mit 2 Einsatzkräften.

Am 22.08. um 05:00 Uhr wurde durch die Feuerwehren aus Leisenwald und Waldensberg zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst alarmiert. Im Einsatz waren je 1 Fahrzeug mit 6 Einsatzkräften.

Am 29.08. um 01:48 Uhr wurde der Abrollcontainer Atemschutz nach Rothenbergen zu einem größeren Feuer gebracht, dort wurden weitere Atemschutzgeräte gebraucht. Im Einsatz war 1 Fahrzeug mit 2 Einsatzkräften.

Am 30.08. um 12:53 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einem Alarm der Brandmeldeanlage eienr Firma in der Industriestraße alarmiert. Dabei handelte es sich um einen Fehlalarm. Im Einsatz war 1 Fahrzeug mit 6 Einsatzkräften.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok