12 - Sonntag, 24.03.2013 - 19:44 Uhr - F Zug

Einsatzbericht:

 

Mit der Meldung über einen brennenden Zug wurden am Sonntag Abend zahlreiche Einsatzkräfte der Feuerwehren Biebergemünd, Bad Orb und Wächtersbach in Marsch gesetzt.

Durch einen umgestürzten Baum wurde die Oberleitung der stark frequentierten Strecke Frankfurt - Fulda heruntergerissen. Ein Güterzug befand sich zu diesem Zeitpunkt in der Nähe und fuhr in die Unglücksstelle.

Entgegen erster Meldungen der Notfallleitstelle der Deutschen Bahn brannte der Zug nicht. Die Aufgaben der Feuerwehr beschränkte sich somit auf das großflächige Ausleuchten. Die im Rahmen der nachbarschaftlichen Löschhilfe angeforderten Einsatzkräfte aus Wächtersbach konnten den Bereitstellungsraum recht schnell verlassen, lediglich der Gerätewagen Licht verblieb an der Einsatztelle.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

 

HLF 20/16

HTLF 16/25

WLF mit AB-Bahn

GW-Licht

Feuerwehr Bad Orb

Feuerwehr Gemeinde Biebergemünd

DB Notfallmanager

Bundespolizei

Rettungsdienst

Brandschutzaufsicht

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok