• 7.png
  • 2.png
  • 3.png
  • 9.png
  • 1.png
  • 8.png
  • 5.png
  • 4.png
  • 6.png

 Dienstabende:           Einsatzabteilung:  Donnerstags, ab ca. 19:45 Uhr      Jugendfeuerwehr: Montags, ab 18:30 Uhr

Interesse? - Komm einfach vorbei!

Jugendfeuerwehr spielt bei Völkerballturnier mit

Unsere Jugendfeuerwehr war mit zwei Mannschaften beim Völkerballturnier des Unterverbandes der Jugendfeuerwehren in Hasselroth-Niedermittlau vertreten.

Dabei holte die 1. Mannschaft einen guten 4. Platz.

Du bist zwischen 10 und 17 Jahren alt und hast Interesse an einer lustigen und interessanten Freizeitgestaltung?
Dann komm vorbei, wir treffen uns jeden Montag zwischen 19 und 20 Uhr im Gerätehaus der Freiwiligen Feuerwehr Wächtersbach in den Gelnhäuser Straße (neben der Schule).

Einsatzbericht August & September 2017

Durch die Feuerwehren aus Wächtersbach wurden im August 16 Einsätze und im September 7 Einsätze abgearbeitet.

Am 02.08. um 18:45 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einer Ölspur in die Gettenbacher Straße alarmiert. Die Ölspur wurde beseitigt. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 03.08. im 15:29 Uhr wurden die Feuerwehren aus Aufenau und Wächtersbach zu einem Alarm der Brandmeldeanlage einer Firma in der Frankfurter Straße alarmiert. Dabei handelte es sich um einen Fehlalarm. Im Einsatz war jeweils 1 Fahrzeug.

Am 05.08. um 14:27 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der BAB 66 in Fahrrichtung Gelnhausen alarmiert. Im verunfallten Fahrzeug war jedoch keine Person eingeschlossen. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und der Rettungsdienst unterstützt. Im Einsatz waren 2 Fahrzeuge.

Am 07.08. um 12:07 Uhr wurden die Feuerwehren aus Wittgenborn und Wächtersbach zu einem Kleinfeuer in Wittgenborn alarmiert. Vor Ort wurde ein unangemeldetes Feuer vorgefunden. Die Feuerwehr musste nicht tätig werden. Im Einsatz waren jeweils 1 Fahrzeug.

Am 12.08. um 10:13 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einer Ölspur am Bahnhof alarmiert. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Um 15:21 Uhr wurden die Feuerwehren aus Aufenau, Wächtersbach, dem Rettungsdienst sowie den Feuerwehrtauchern aus Maintal zu einer Person in der Kinzig im Bereich der Brücke der B276 alarmiert. In diesem Bereich waren mehrere Kanus einer Ausflugsgruppe gekentert. Insgesamt wurden 2 Personen an den Rettungsdienst übergeben. Im Einsatz waren 2 Fahrzeuge der Feuerwehr Aufenau sowie 5 Fahrzeuge der Feuerwehr Wächtersbach.

Um 18:06 Uhr wurde die Feuerwehr Aufenau zu einem Hilfeleistungseinsatz in die Leipziger Straße alarmiert. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 18.08. um 20:34 Uhr wurde die Feuerwehr Aufenau zu einem Kleinfeuer im Bereich der Kreisstraße zwischen Aufenau und Bad Orb alarmiert. Das Feuer wurde gelöscht. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 22.08. um 18:45 Uhr wurde der Abrollbehälter Atemschutz zu einem Brand in der Industriestraße in Birstein alarmiert. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 25.08. um 19:56 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einem Baum auf Straße in die Wolfsgrabenstraße alarmiert. Der Baum wurde entfernt. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 26.08. um 18:29 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einem im PKW eingeschlossenen Kind auf dem Globus Parkplatz alarmiert. Das Kind wurde befreit und an den Rettungsdienst übergeben. Im Einsatz waren 2 Fahrzeuge.

Um 19:00 Uhr wurde durch die Feuerwehr Aufenau ein Brandsicherheitsdienst durchgeführt. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 10.09. um 07:26 Uhr wurde der Abrollbehälter Atemschutz zu einem Einsatz in Bad Soden-Salmünster alarmiert. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Ab 09:00 Uhr wurden durch die Feuerwehren Hesseldorf und Neudorf im Rahmen von Kinzigtal Total 2017 Straßensperrungen durchgeführt.

Am 15.09. um 08:40 Uhr wurden die Wasserwerke der Stadt Wächtersbach mit einem Fahrzeug bei Reinigungsarbeiten unterstützt.

Am 19.09. um 08:53 Uhr wurden die Feuerwehren aus Wächtersbach und Aufenau zu einem Kleinfeuer nach Aufenau alarmiert. Dabei handelte es sich um einen Fehlalarm. Im Einsatz war jeweils 1 Fahrzeug.

Am 29.09. um 12:04 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Alarm der Brandmeldeanlage eines Altenheimes in der Chatilloner Straße alarmiert. Dabei handelte es sich um einen Fehlalarm. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Kinzigtal Total bei der Feuerwehr Wächtersbach

Am kommenden Sonntag, 10.09.2017, gibt es ab 10:00 Uhr bei der Feuerwehr Wächtersbach in der Gelnhäuser Straße die Möglichkeit, sich vor der Weiterfahrt zu stärken.

Wir verkaufen wieder neben kühlen Getränken auch heiße Würstchen.

Alle Einnahmen werden durch den Förderverein der Feurwehr Wächtersbach e.V. verwendet, um die Ausbildung der Einsatzabteilung zu unterstützen.

Einsatzbericht Juli 2017

 
Durch die Feuerwehren aus Wächtersbach wurden im August 12 Einsätze abgearbeitet.

Am 07.07. um 06:17 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach in die Poststraße alarmiert. Dort war ein Schornstein eines Gebäudes teilweise abgestürzt. Die Feuerwehr musste nicht tätig werden, da durch den Eigentümer ein Dachdecker verständigt wurde. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 10.07. um 08:20 Uhr wurde die Feuerwehr Aufenau zu einem Wasserschaden in einem Gebäude in der Frankfurter Straße alarmiert. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 11.07. um 21:10 Uhr wurden die Feuerwehren aus Wächtersbach und Neudorf zu einem Alarm der Brandmeldeanlage einer Firma in Neudorf alarmiert. Dabei handelte es sich um einen Fehlalarm. Im Einsatz waren

Am 12.07. um 20:41 Uhr wurde die Feuerwehr aus Aufenau zu einer Ölspur in die Leipziger Straße alarmiert. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 18.07. um 12:53 Uhr wurden die Feuerwehren aus Wächtersbach und Neudorf zu einem Alarm der Brandmeldeanlage einer Firma in Neudorf alarmiert. Dabei handelte es sich um einen Fehlalarm. Im Einsatz waren

Am 26.07. um 16:05 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einer Ölspur in die Industriestraße alarmiert. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 27.07. um 13:04 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einer Hilfeleistung in die Wittgenborner Straße alarmiert. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 28.07. um 18:44 Uhr wurde der Abrollbehälter Atemschutz zu einem Brand einer Gewerbehalle in Sterbfritz alarmiert. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 29.07. um 21:56 Uhr wurde der Abrollbehälter Atemschutz zu einem Brand eines Wohnhauses auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Vollmerz alarmiert. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 30.07. um 02:56 Uhr wurde der Abrollbehälter Atemschutz zu einem Brand einer Scheune in Breitenbach alarmiert. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.