Einsatzbericht Oktober 2017

Durch die Feuerwehren aus Wächtersbach wurden im Oktober 12 Einsätze abgearbeitet.

Am 04.09. um 15:03 Uhr wurden die Feuerwehren aus Leisenwald, Waldensberg, Wittgenborn und Wächtersbach zu einem Alarm der Brandmeldeanlage eines Betriebs in Leisenwald alarmiert. Dabei handelte es sich um einen Fehlalarm. Im Einsatz war jeweils 1 Fahrzeug der Feuerwehr Wittgenborn und Wächtersbach.

Am 06.10. um 12:12 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einem Alarm der Brandmeldeanlage einer Wohnanlage für betreutes Wohnen in der Roßlebener Straße alarmiert. Dabei handelte es sich um einen Fehlalarm. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 10.10. um 09:30 Uhr war 1 Fahrzeug am Schloss in Wächtersbach im Einsatz, dort mussten ausgelaufene Betriebsmittel aus einem Baustellen-LKW aufgenommen werden.

Um 14:37 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einem Verkehrsunfall auf der Landstraße in Richtung Neuwirtheim alarmiert. Personen waren nicht im Fahrzeug eingeschlossen, es musste nur die Einsatzstelle abgesichert werden. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 18.10. um 22:09 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einem Kleinfeuer in den Schützenweg alarmiert. In einer Hofeinfahrt brannten Grünabfälle. Das Feuer wurde gelöscht. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 23.10. um 18:39 Uhr wurden die Feuerwehren aus Neudorf und Wächtersbach zum Alarm einer Brandmeldeanlage eines Betriebes am Rosengarten alarmiert. Dabei handelte es sich um einen Fehlalarm. Im Einsatz war jeweils 1 Fahrzeug.

Am 24.10. um 15:27 Uhr wurden die Feuerwehren aus Weilers und Wächtersbach zu einem Kleinbrand in der Neudorfer Straße alarmiert. Das Feuer wurde gelöscht. Im Einsatz war 1 Fahrzeug der Feuerwehr Wächtersbach.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok