Einsatzbericht September 2016

header serie einsatzbericht

Einsatzbericht September 2016

Im September wurden durch die Feuerwehren aus Wächtersbach 12 Einsätze abgearbeitet.

Am 04.09 um 13:11 Uhr wurden die Feuerwehren aus Bad Orb, Bad Soden-Salmünster, Wächtersbach und Gelnhausen zu einem Verkehrsunfall im Baustellenbereich auf der BAB 66 in Fahrtrichtung Fulda alarmiert. Die Feuerwehr Wächtersbach musste allerdings nicht tätig werden und konnte die Anfahrt abbrechen. Im Einsatz waren 2 Fahrzeuge.

Am 10.09. um 23:20 Uhr wurde der Abrollcontainer Atemschutz zu einem Brand eines landwirtschaftlich genutzten Gebäudes im Bereich der Landstraße zwischen Rothenbergen und Lieblos alarmiert. Hier wurden zusätzliche Atemschutzgeräte benötigt, um die Brandbekämpfung weiter durchführen zu können. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 11.09. um 07:52 Uhr wurde durch die Feuerwehr Wächtersbach während der Veranstaltung KinzigTal Total das Sicherheitszentrum besetzt, durch die Feuerwehren aus Neudorf und Hesseldorf wurde jeweils ein Kreuzungsbereich im Streckenverlauf abgesichert.

Am 12.09. um 08:46 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einer Ölspur auf einem landwirtschaftlich genutzten Weg alarmiert. Die Ölspur wurde beseitigt. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 13.09. um 22:07 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einem Alarm der Brandmeldeanlage eines Altenheims in der Chatilloner Straße alarmiert. Dabei handelte es sich um einen Fehlalarm. Im Einsatz waren 2 Fahrzeuge.

Am 14.09. um 17:05 Uhr wurde der Abrollbehälter Atemschutz nach Rothenbergen in das Industriegebiet nachgefordert. Hier wurden zusätzliche Atemschutzgeräte benötigt, um die Brandbekämpfung im Bereich eines Gewerbegebäudes im Industriegebiet weiter fortführen zu können. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 21.09. um 03:14 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einem Alarm der Brandmeldeanlage eines Supermarktes in der Main-Kinzig-Straße alarmiert. Die Brandmeldeanlage wurde durch die fehlerhafte Bedienung eines Räucherofens ausgelöst. Der betroffene Bereich wurde belüftet. Im Einsatz waren 2 Fahrzeuge.

Am 26.09. um 19:29 Uhr wurden die Feuerwehren aus Bad Orb und Wächtersbach zu einem Gasaustritt aus einem PKW in Bad Orb alarmiert. Nachdem die Feuerwehr Bad Orb vor Ort war und die Lage erkundet hatte, konnte die Feuerwehr Wächtersbach die Anfahrt abbrechen.

Am 28.09. um 12:17 Uhr wurden die Feuerwehren aus Wächtersbach und Neudorf zu einem Alarm der Brandmeldeanlage eines Gewerbetriebes Am Rosengarten alarmiert. Dabei handelte es sich um einen Fehlalarm. Im Einsatz war 1 Fahrzeug der Feuerwehr Wächtersbach.

Am 30.09. um 18:49 Uhr wurde die Feuerwehr Aufenau zu einer Hilfeleistung in die Frankfurter Straße alarmiert. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok