TLF 16/25

Tanklöschfahrzeug TLF 16/25

 

Bei seiner Übergabe 1978 an die Freiwillige Feuerwehr Wächtersbach war das TLF 16/25 eines der modernsten seiner Zeit, schon damals mit Atemschutzgeräten, 2.500 Litern Löschwasser, Schaummmittel und einem Schnellangriff ausgestattet. Mittlerweile ist noch ein Tri-Blitz über dem Pumpenstand sowie eine 3-teilige Schiebeleiter hinzugekommen.

Durch eine augezeichnetete Pflege und Wartung handelt es sich immer noch um ein hervorragendes Einsatzfahrzeug, das nach wie vor zu Großbränden und Verkehrsunfällen ausrückt.

Um bei Einsätzen auf der Autobahn die Sichtbarkeit zu erhöhen, wurde das Heck mit einer gelb-silbernen reflektierenden Beklebung in Eigenleistung beklebt. Es hat sich schon bei Einsätzen auf der Autobahn gezeigt, dass Autofahrer das stehende TLF mit der reflektierenden Beklebung wesentlich besser wahrnehmen. Die Beklebung mit der Folie wurde durch Mitglieder der Einsatzabteilung in ihrer Freizeit durchgeführt, so konnten erhebliche Kosten gespart werden.

 

Fahrgestell Mercedes Benz
Aufbau Ziegler
Löschwassertank 2500 L
Pumpleistung 1600 L/Min.
Baujahr 1978
Gewicht 11 Tonnen

 

Bilder in der Bildergalerie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok