Fahrzeugübergabe beim Tag der offenen Tür

Am Sonntag dem 31. Mai fand der Tag der offenen Tür im Sicherheitszentrum der Feuerwehr Wächtersbach statt.

Obwohl dieses Jahr das Wetter nicht mitspielte, fanden sich einige Wächtersbach Bürger ein, um die Feuerwehr Wächtersbach, die Polizeistation sowie den Rettungsdienst zu besichtigen.

 

Um 10.30 Uhr fand die offizielle Übergabe der Fahrzeuge statt.

Stadtbrandinspektor Markus Metzler moderierte das Programm, zu Wort kam unter anderem Bürgermeister Rainer Krätschmer und Kreisbrandinspektor Markus Busanni.

Den anwesenden Gästen wurde die Funktion des neuen Fahrzeuges als Wechselladerfahrzeug und des Integration in das Konzept des Main-Kinzig-Kreises erklärt.

Eine genaue Beschreibung des Wechselladerfahrzeuges (WLF) und des ABC-Erkundungskraftwagen werden wir demnächst auf unserer Homepage veröffentlichen, mit Bildern.

 

Am Nachmittag sorgte der Wächtersbacher Spielmannszug für die musikalische Begleitung.

 

Zwischendurch konnten sich alle Besucher die verschiedenen Fahrzeuge der Feuerwehr Wächtersbach oder das Sicherheitszentrum anschauen, in der kleinen Fahrzeughalle präsentierte sich das Polizeipräsidium Südosthessen in Verbindung mit dem Ordnungsamt der Stadt Wächtersbach sowie der Rettungsdienst des Kreisverbandes Gelnhausen, vertreten durch die Bereitschaft des DRK Bad Orb.

 

Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt, neben herzhaften Sachen vom Grill und kühlen Getränken gab es auch Kaffee und Kuchen.

 

Bericht Gelnhäuser Tageblatt

Bericht Gelnhäuser Neue Zeitung

 

abwasserfoerderung1

 

abwasserfoerderung2

 

abwasserfoerderung3

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok