Einsatzbericht Dezember 2011

header_serie_einsatzbericht

Einsatzbericht Dezember 2011

Im Oktober wurden durch die Feuerwehren aus Wächtersbach 9 Einsätze abgearbeitet.

Am 02.12. um 09:48 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einer Ölspur in der Wittgenborner Straße alarmiert. Die Ölspur wurde beseitigt. Im Einsatz war 1 Fahrzeug mit 2 Einsatzkräften.

Am 04.12. um 09:46 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach durch die Polizei zur Amtshilfe angefordert. Auf der Industriestraße stand nach starkem Regen Wasser. Ein Gully wurde gereinigt, dadurch konnte das Wasser abfließen. Im Einsatz war 1 Fahrzeug mit 8 Einsatzkräften.

Am 05.12. um 15:58 Uhr wurde die Feuerwehr Leisenwald zu einem Kleinbrand in der Wolferborner Straße alarmiert. Im Einsatz war 1 Fahrzeug mit 5 Einsatzkräften.

Am 10.12. um 23:50 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zusammen mit den Feuerwehren der Gemeinde Bieber und dem Rettungsdienst zu einem Gefahrstoffaustritt nach Bieber alarmiert.  Bei einer Feier wurde Pfefferspray eingesetzt, das bei zahlreichen Personen zu Augenreizungen führte. Die Feuerwehr Wächtersbach musste nicht eingreifen. Im Einsatz waren 5 Fahrzeuge mit 15 Einsatzkräften.

Am 14.12. um 16:39 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einem Kleinbrand auf einem Balkon eines Hauses Im Ziegelgarten alarmiert. Das Feuer wurde gelöscht. Im Einsatz waren 3 Fahrzeuge mit 16 Einsatzkräften.

 

Am 15.12. um 07:12 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einem Verkehrsunfall auf die A 66 in Fahrtrichtung Frankfurt alarmiert. Entgegen ersten Meldungen war keine Person eingeklemmt. Der Rettungsdienst wurde unterstützt und die Einsatzstelle abgesichert. Im Einsatz waren 4 Fahrzeuge mit 18 Einsatzkräften.

Am 20.12. um 13:58 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einer Ölspur in der Brückenstraße alarmiert. Die Ölspur wurde beseitigt. Im Einsatz war 1 Fahrzeug mit 2 Einsatzkräften.

Am 22.12. um 14:42 Uhr wurde die Feuerwehr Aufenau zu einer Ölspur der Lohrer Straße alarmiert. Die Ölspur wurde beseitigt. Im Einsatz war 1 Fahrzeug mit 2 Einsatzkräften.

Am 26.12. um 12:32 Uhr wurde die Feuerwehr Wittgenborn zu einer Ölspur der Verbindungsstraße zwischen Wittgenborn und Spielberg alarmiert. Die Ölspur wurde beseitigt. Im Einsatz waren 2 Fahrzeug mit 10 Einsatzkräften.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok