Einsatzbericht August 2013

header serie einsatzbericht

Einsatzbericht August 2013
 
Im August wurden durch die Feuerwehren der Stadt Wächtersbach 36 Einsätze abgearbeitet.

Am 03.08. um 19:00 Uhr wurde durch die Feuerwehr Waldensberg ein Brandsicherheitsdienst im Büdinger Weg durchgeführt. Im Einsatz war 1 Fahrzeug mit 2 Einsatzkräften.

Am 05.08. um 10:25 Uhr wurden die Stadtwerke Wächtersbach an einem Hochbehälter unterstützt. Im Einsatz war 1 Fahrzeug mit einer Einsatzkraft.

Am 08.08. um 19:11 Uhr wurden die Feuerwehren aus Leisenwald, Waldensberg, Wittgenborn und Wächtersbach zum Alarm einer Brandmeldeanlage einer Leisenwalder Firma alarmiert. Hierbei handelte es sich um einen Fehlalarm. Im Einsatz war je 1 Fahrzeug mit 6 Einsatzkräften.

Um 19:53 Uhr wurden die Feuerwehr Wächtersbach und Neudorf zusammen mit dem Rettungsdienst zu einem Personenschaden auf der Bahnstrecke zwischen Neudorf und Bad Soden-Salmünster alarmiert. Durch die Feuerwehr Wächtersbach wurde die Einsatzstelle abgesichert, der Lokführer bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes medizinisch betreut und anschließend die Einsatzstelle bis zum Eintreffen der Polizei ausgeleuchtet. Im Einsatz waren 4 Fahrzeuge der Feuerwehr Wächtersbach mit 17 Einsatzkräften und 2 Fahrzeuge der Feuerwehr Neudorf mit 12 Einsatzkräften.

Am 10.08. um 18:50 Uhr wurde durch die Feuerwehr Aufenau eine Amtshilfe in der Frankfurter Straße durchgeführt. Im Einsatz war 1 Fahrzeug mit 3 Einsatzkräften.

Am 11.08. um 14:29 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einer Ölspur in die Gettenbacher Straße alarmiert. Die Ölspur wurde beseitigt. Im Einsatz war 1 Fahrzeug mit 6 Einsatzkräften.

Am 17.08. um 17:31 Uhr wurde der Abrollcontainer Atemschutz zu einem Feuer in Birstein alarmiert. Im Einsatz war 1 Fahrzeug mit 2 Einsatzkräften.

Um 19:45 Uhr wurde durch die Feuerwehr Wittgenborn ein Brandsicherheitsdienst in der Waldensberger Straße durchgeführt. Im Einsatz war 1 Fahrzeug mit 5 Einsatzkräften.

Am 18.08. um 06:38 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einem Brand an der Bahnstrecke im Bereich des Wächtersbacher Bahnhofs alarmiert. Das Feuer wurde gelöscht- Im Einsatz waren 2 Fahrzeuge mit 12 Einsatzkräften.

Um 10:25 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach erneut zu einem Brand an der Bahnstrecke alarmiert, diesmal im Bereich des Abzweigs der Bahnstrecke nach Bad Orb. Das Feuer wurde gelöscht. Im Einsatz waren 2 Fahrzeuge mit 12 Einsatzkräften.

Am 21.08. um 23:15 Uhr wurden die Feuerwehren aus Neudorf und Wächtersbach zu einer Rauchentwicklung in der Turmstraße alarmiert. Hierbei handelte es sich um einen Fehlalarm. Im Einsatz waren 2 Fahrzeuge mit 12 Einsatzkräften der Feuerwehr Neudorf und 3 Fahrzeuge mit 18 Einsatzkräften der Feuerwehr Wächtersbach.

Am 24.08. um 16:10 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach während der Polizeischau 2013 zu einer Ölspur in der Wittgenborner Straße alarmiert. Im Einsatz war 1 Fahrzeug mit 6 Einsatzkräften.

Um 19:41 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einer brennenden Gartenhütte am Roten Berg alarmiert. Das Feuer war durch den Besitzer gelöscht worden. Die Gartenhütte wurde auf Glutnester kontrolliert. Im Einsatz waren 2 Fahrzeuge mit 12 Einsatzkräften.

Am 25.08. um 05:53 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einem brennenden PKW auf der A66 in Fahrtrichtung Frankfurt alarmiert. Der brennende PKW wurde gelöscht. Im Einsatz waren 3 Fahrzeuge mit 18 Einsatzkräften.

Am 26.08. um 08:20 Uhr wurden die Feuerwehren aus Wächtersbach und Wittgenborn zu einer Ölspur im Bereich der Orte Wächtersbach und Wittgenborn alarmiert. Die Ölspur wurde beseitigt. Im Einsatz waren je 2 Fahrzeuge mit 10 Einsatzkräften.

Am 29.08. um 15:39 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einer Tierrettung in die Industriestraße alarmiert. Die Feuerwehr musste nicht tätig werden. Im Einsatz war 1 Fahrzeug mit 2 Einsatzkräften.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok