Einsatzbericht August 2015

Im August wurden durch die Feuerwehren aus Wächtersbach 20 Einsätze abgearbeitet.

Am 03.08. um 21:00 Uhr wurde der Abrollbehälter Atemschutz nach Burgjoss alarmiert. Dort brannte ein Gebäude und es wurden weitere Atemschutzgeräte benötigt. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Um 21:31 Uhr wurde die Feuerwehr Leisenwald auf die Strecke nach Wolferborn alarmiert. Auf der Straße wurde eine Ölspur beseitigt. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 05.08. um 20:42 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einem Alarm der Brandmeldeanlage einer Firma in der Industriestraße alarmiert. Dabei handelte es sich um einen Täuschungsalarm. Im Einsatz waren 2 Fahrzeuge.

Am 06.08. um 09:39 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einem Balkonbrand in der Poststraße alarmiert. Das Feuer war bereits durch Nachbarn gelöscht worden, die Feuerwehr musste nicht mehr eingreifen. Im Einsatz waren 2 Fahrzeuge.

Am 07.08. um 20:47 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einer Feuermeldung in Richtung Neuwirtheim alarmiert. Dabei handelte es sich um einen Fehlalarm. Im Einsatz waren 3 Fahrzeuge.

Am 10.08. um 15:23 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einer brennenden Hecke am Sportplatz alarmiert. Das Feuer wurde gelöscht. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Um 15:29 Uhr wurde die Messkomponente der Feuerwehr Wächtersbach zusammen mit dem Abrollbehälter Atemschutz zu einem Brand eines Industriegebäudes in den Gewerbepark Birkenhain in Freigericht alarmiert. Dort wurden weitere Atemschutzgeräte benötigt und durch die Messkomponente wurden Messungen in der Umgebungsluft durchgeführt. Im Einsatz waren 4 Fahrzeuge.

Um 18:23 Uhr wurden die Feuerwehren aus Leisenwald, Waldensberg und Wittgenborn zu einem Flächenbrand alarmiert. Das Feuer wurde gelöscht. Im Einsatz war jeweils 1 Fahrzeug je Feuerwehr.

Am 14.08. um 09:37 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einer Hilfeleistung in den Rosengarten alarmiert. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 16.08. um 19:01 Uhr wurde die Feuerwehr Aufenau zu einer Hilfeleistung in die Frankfurter Straße alarmiert. Im Einsatz waren 2 Fahrzeuge.

Um 20:39 Uhr wurde die Feuerwehr Hesseldorf zu einem Verkehrshindernis in die Triebstraße alarmiert. Der Ast wurde beseitigt. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 21.08. um 18:52 Uhr wurden die Feuerwehren aus Aufenau und Wächtersbach zu einem Alarm der Brandmeldeanlage einer Firma in der Frankfurter Straße alarmiert. Dabei handelte es sich um einen Fehlalarm. Im Einsatz war jeweils 1 Fahrzeug.

Am 22.08. um 06:32 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einem brennenden Baum im Schlossgarten alarmiert. Der Baum wurde gelöscht. Im Einsatz waren 2 Fahrzeuge.

Am 23.08. um 11:34 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einer Tierrettung in die Gelnhäuser Straße alarmiert. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 24.08. um 17:47 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einem Kleinfeuer im Schloßgarten alarmiert. Dabei handelte es sich um einen Fehlalarm. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 26.08. um 14:10 Uhr wurden die Feuerwehren aus Aufenau und Wächtersbach zu einem Feuerschein in Aufenau alarmiert. Es handelte sich um einen Fehlalarm. Im Einsatz war jeweils 1 Fahrzeug.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok