Einsatzbericht August 2016

header serie einsatzbericht

Einsatzbericht August 2016

Im August wurden durch die Feuerwehren aus Wächtersbach 10 Einsätze abgearbeitet.

Am 01.08. um 14:46 Uhr wurde die Feuerwehr aus Wächtersbach zu einem Betriebsmittelauslauf nach Verkehrsunfall auf die A 66 in Fahrtrichtung Frankfurt alarmiert. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und die Betriebsmittel aufgenommen. Im Einsatz waren 2 Fahrzeuge.

Am 02.08. um 15:29 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einem Alarm der Brandmeldeanlage einer Firma in der Main-Kinzig-Straße alarmiert. Dabei handelte es sich um einen Fehlalarm. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 10.08. um 11:05 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einem Alarm der Brandmeldeanlage eines Betriebes in der Challioner Straße alarmiert. Dabei handelte es sich um einen Fehlalarm. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 13.08. um 03:41 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einer unklaren Rauchentwicklung in die Poststraße alarmiert. Durch die eingesetzten Kräfte konnte jedoch keine Rauchentwicklung im Bereich der Poststraße festgestellt werden. Im Einsatz waren 2 Fahrzeuge.

Am 18.08. um 16:03 Uhr wurden die Feuerwehren aus Wächtersbach und Wittgenborn zu einem Kleinfeuer in der Langgasse alarmiert. Das Feuer wurde durch die Einsatzkräfte aus Wittgenborn gelöscht. Im Einsatz war jeweils 1 Fahrzeug.

Am 26.08. um 11:36 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einer Rauchentwicklung in die Chatilloner Straßer alarmiert. Durch angebranntes Essen wurde ein Heimrauchmelder ausgelöst. Die Feuerwehr musste nicht eingreifen. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 31.08. um 21:42 Uhr wurden die Feuerwehren aus Aufenau und Wächtersbach zu einer brennenden Scheune in der Leipziger Straße alarmiert. Hier brannte ein Teil der Fassade, dieser wurde gelöscht. Im Einsatz waren jeweils 2 Fahrzeuge.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok