Einsatzbericht Januar und Februar 2018


 

Im Januar wurden durch die Feuerwehren aus Wächtersbach 8 Einsätze und im Februar 9 Einsätze abgearbeitet.

Am 01.01. um 00:15 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einem brennenden Baum in der Birsteiner Straße alarmiert. Der brennende Baum wurde gelöscht. Im Einsatz waren 2 Fahrzeuge.

Am 08.01. um 08:10 Uhr wurde durch die Feuerwehr Wächtersbach als Amtshilfe für die Polizei in der Leisenwalder Straße Gefahrstoffe abgeholt. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 14.01. um 17:09 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einer Türöffnung für den Rettungsdienst in die Bahnhofstraße alarmiert. Die Tür wurde durch einen Bewohner noch vor Eintreffen der Feuerwehr geöffnet. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 17.01. um 11:19 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einer Tierrettung in die Sudetenstraße alarmiert. Ein Raubvogel wurde an das Tierheim übergeben. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 18.01. um 09:43 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einem Alarm der Brandmeldeanlage einer Altenwohnanlage in der Chatilloner Straße alarmiert. Dabei handelte es sich um einen Fehlalarm. Im Einsatz waren 2 Fahrzeuge.

Am 19.01. um 14:06 Uhr wurde die Feuerwehr Hesseldorf zu einer Ölspur in der Brachttalstraße alarmiert. Die Ölspur wurde beseitigt. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 25.01. um 11:05 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach durch die Polizei in Amtshilfe zu einer Türöffnung angefordert. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.
 

Am 29.01. um 17:02 Uhr wurde die Feuerwehr Aufenau zur Überprüfung eines gelöschten Feuers im Bornweg alarmiert. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 06.02. um 10:33 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zur Unterstützung des Rettungsdienstes im Rahmen eines Verkehrsunfalls in die Gelnhäuser Straße alarmiert. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 08.02. um 22:13 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einem Kaminbrand in die Lauterbacher Straße alarmiert. Die Glutnester wurden entfernt und die Einsatzstelle wurde an den Schornsteinfeger übergeben. Im Einsatz waren 3 Fahrzeuge.

Am 11.02. ab 12 Uhr wurde im Rahmen des Faschingsumzuges die Technische Einsatzleitung im Sicherheitszentrum besetzt, der Brandschutz sichergestellt und der Sanitätsdienst mit koordiniert.

Am 12.02. um 11:21 Uhr wurde die Feuerwehr Neudorf zu einer Ölspur in die Weidenstraße alarmiert. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 14.02. um 23:08 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zum Alarm der Brandmeldeanlage einer Firma in der Industriestraße alarmiert. Dabei handelte es sich um einen Fehlalarm. Im Einsatz waren 2 Fahrzeuge.

Am 15.02. um 16:44 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einer Türöffnung in die Main-Kinzig-Straße alarmiert. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 24.02. um 21:39 Uhr wurden die Feuerwehren Waldensberg und Leisenwald zu einem Brand im Büdinger Weg alarmiert. Das Feuer wurde gelöscht. Im Einsatz war jeweils 1 Fahrzeug je Feuerwehr.

Am 28.02. um 14:33 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einem Wasserrohrbruch in die Wirtheimer Straße alarmiert. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok