Jugendfeuerwehr Wächtersbach besucht Skispringen in Willingen

Wächtersbacher Jugendfeuerwehr an der Mühlenkopfschanze in Willingen

 

Der Landesfeuerwehrverband Hessen und der Ski Club Willingen luden zur diesjährigen „Team Tour“ alle hessischen Feuerwehrleute bzw. Jugendfeuerwehren zum Weltcupskispringen an die Mühlenkopfschanze nach Willingen ein. Die Jugendfeuerwehr aus Wächtersbach nahm diese Einladung dankend an und fuhr mit 12 Personen ins Hochsauerland.

Schon beim Probedurchgang stellt die Gruppe fest, welch super Stimmung an der größten Skisprungschanze Deutschlands herrscht. Sechs deutsche Teilnehmer nahmen am Wertungsdurchgang, der pünktlich um 14.00 Uhr begann, teil.

Hier setzte sich der Deutsche Severin Freund vor dem Österreicher Martin Koch und dem Schweizer Simon Amann durch. In der Wettkampfpause genossen die Wächtersbacher gemeinsam mit 10.220 Zuschauer bei strahlen blauem Himmel die super Stimmung an der Schanze.

weiter lesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok