Einsatzbericht Feburar 2013

header serie einsatzbericht

Einsatzbericht Februar 2013
 
Im Februar wurden durch die Feuerwehren der Stadt  Wächtersbach 8 Einsätze abgearbeitet.

Am 02.02. um 08:15 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einem Betriebsmittelauslauf nach Verkehrsunfall auf der Gelnhäuser Straße alarmiert. Die Einsatzstelle wurde abgesichert, die Betriebsstoffe aufgenommen. Im Einsatz waren 3 Fahrzeuge mit 8 Einsatzkräften.

Am 08.02. um 21:06 Uhr wurde der Abrollbehälter Atemschutz zu einem Gebäudebrand in Oberndorf alarmiert. Im Einsatz war 1 Fahrzeug mit 2 Einsatzkräften.

Am 10.02. um 11:56 Uhr wurde durch die Feuerwehr Wächtersbach der Faschingsumzug im Stadtgebiet abgesichert sowie die Technische Einsatzleitung (TEL) im Sicherheitszentrum eingerichtet. Hier wurden die Einsatzkräfte von Feuerwehr, DRK (Sanitätsdienst) und Polizei zentral disponiert.

Am 22.02. um 18:52 Uhr wurde durch die Feuerwehr Wächtersbach ein Brandsicherheitsdienst in der Konzerthalle in Bad Orb gestellt. Im Einsatz war 1 Fahrzeug mit 2 Einsatzkräften.

Am 23.02. um 11:06 Uhr wurde die Feuerwehr Hesseldorf zu einer Ölspur in die Brachttalstraße alarmiert. Die Ölspur wurde beseitigt. Im Einsatz war 1 Fahrzeug mit 6 Einsatzkräften.

Am 26.02. um 17:45 Uhr wurde durch die Feuerwehr Wächtersbach der Brandsicherheitsdienst im Bürgerhaus gestellt. Im Einsatz war 1 Fahrzeug mit 2 Einsatzkräften.

Am 27.02. um 08:42 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zur Tragehilfe für den Rettungsdienst in die Breitenborner Straße alarmiert. Im Einsatz war 1 Fahrzeug mit 2 Einsatzkräften.

Am 28.02. um 10:16 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einem Alarm einer Brandmeldeanlage in der Roßlebener Straße alarmiert. Dabei handelte es sich um einen Fehlalarm. Im Einsatz waren 2 Fahrzeuge mit 8 Einsatzkräften.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok