Messe funkt Digital

Großveranstaltungen wie die 65. Messe Wächtersbach erfordern eine umfangreiche Organisation im Hintergrund. Viele fleißige Helfer sind in das reibungslose Abarbeiten der täglich anfallenden Arbeiten eingebunden.

Zu solchen Veranstaltungen gehört auch, dass man sich im Vorfeld Gedanken macht was passiert, wenn eben nicht alles so läuft wie gewünscht. Man muss sich Gedanken machen wie Rettungswagen das Gelände anfahren können, wie Fluchtwege verlaufen und im Ernstfall sogar das Gelände geräumt werden kann.

All dies wird in einem Sicherheitskonzept niedergeschrieben, eng mit den Behörden abgestimmt und dient als Arbeitsgrundlage für einen reibungslosen Messeverlauf.

Wie in jedem Jahr, ist die Feuerwehr der Stadt Wächtersbach fest in den Veranstaltungsverlauf eingebunden. An allen neun Messetagen steht ständig eine Staffel (6 Feuerwehrkameraden) zum umgehenden Eingriff bei Gefahrensituationen bereit. Verstärkt durch weitere sieben Einsatzkräfte aus den Feuerwehren der Stadt Wächtersbach, kann so die Sicherheit garantiert werden, wie sie bei derartigen Veranstaltungen notwendig und berechnet ist.

Messe Digital HP

Ein Teil des Messeteams der Feuerwehr Wächtersbach mit den neuen Digitalfunkgeräten

Neu im Jahr 2013 war die Kommunikation unter den Männern und Frauen von Feuerwehr, Sanitätsdienst und Messeleitung - erstmals wurde mit dem neuen Digitalfunk gearbeitet. Im Vorfeld wurden durch die ehrenamtlichen Kreisausbilder des Main-Kinzig-Kreis zahlreiche Schulungen durchgeführt. Diese sogenannten Endanwenderschulungen sind Pflichtprogramm für alle Einsatzkräfte um zukünftig mit der neuen Technik umgehen zu können.

Die Wächtersbacher Messe wurde genutzt um die in den Endanwenderschulungen vermittelten Grundlagen zu vertiefen und den Umgang mit den neuen Geräten zu üben. Alle Möglichkeiten wurden während den Veranstaltungstagen getestet und ausprobiert. Der erste Versuch kann durchaus als positiv bewerten werden - da sind sich alle Beteiligten einig.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok