112m -Hubarbeitsbühne für Feuerwehr Wächtersbach [Aprilscherz!]

Auflagen der Baugenehmigung für Windenergieanlagen Neudorf werden umgesetzt [Aprilscherz!]

Am vergangenen Freitag gab es spontanen Besuch bei der Feuerwehr Wächtersbach. Eine Hubarbeitsbühne (HAB) der finnischen Firma Bronto Skylift, Typ HLA 112, wurde durch 2 Mitarbeiter des Herstellers zu einer Stellprobe bei der Feuerwehr Wächtersbach gebracht. Dieser Besuch war für die Feuerwehr Wächtersbach etwas überraschend, da er nicht vorher angekündigt war.

HLA112 wbachDer Grund für den Besuch konnte schnell geklärt werden. Der Betreiber der momentan noch im Bau befindlichen Windenergieanlagen (WEA) in der Gemarkung Neudorf wurde im Rahmen des Baugenehmigungsverfahren durch Auflagen seitens der Bauaufsicht des Main-Kinzig-Kreises verpflichtet, zur Sicherstellung des 2. Rettungsweges aus dem Maschinenhaus der WEA der Feuerwehr Wächtersbach die oben genannte Hubarbeitsbühne zur Verfügung zu stellen.

Baugenehmigungsverfahren für Sonderbauten (WEA sind gemäß § 2 Abs. 8 Punkt 2 HBO 2011 als Sonderbau einzustufen) sehen nicht vor, die örtliche Feuerwehr über Auflagen der genehmigenden Behörde zu informieren; somit war es für die Feuerwehr Wächtersbach eine gehörige Überraschung, als die HAB am Sicherheitszentrum der Feuerwehr Wächtersbach eintraf, um eine Stellprobe am zukünftigen Standort durchzuführen. Dabei zeigte sich, dass auch die 2007 angebauten Fahrzeughallen zu kurz sind und eine bestehende Halle des Bauhofs erweitert werden muss, um dort einen passenden Stellplatz einrichten zu können.

Bei der Hubarbeitsbühne der Firma Bronto Skylift handelt es sich um eine erstmals auf der Interschutz 2010 vorgestellte Rettungsplattform, die eine Rettungshöhe von ca. 112 m erreicht und in Deutschland bislang noch nicht im Einsatz ist. Aufgrund der fehlenden Erfahrung mit diesem großen Fahrzeug wurde es erforderlich, schon während der Bauphase verschiedene Dinge auszutesten, da das Fahrzeug mit Beginn der Montage der Maschinengehäuse und der anschließenden Inbetriebnahme dauerhaft am Sicherheitszentrum in Wächtersbach stationiert sein wird.


Die feierliche Indienststellung des Florian Wächtersbach 1-38-1 findet am Sonntag, dem 25.05.2014 ab 12:00 Uhr im Rahmen der Messe Wächtersbach auf dem Messegelände statt. Unter den besonders mutigen Messebesuchern wird dort eine Rundfahrt im Korb der Hubarbeitsbühne bis auf 112 m verlost. Als Lose dienen die regulären Eintrittskarten. Aussteller sind von der Teilnahme ausgenommen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok