Einsatzbericht Oktober 2015

header serie einsatzbericht

Einsatzbericht Oktober 2015

Im Oktober wurden durch die Feuerwehren aus Wächtersbach 9 Einsätze abgearbeitet.

Am 10.10. um 07:15 Uhr wurde durch Einsatzkräfte der Stadt Wächtersbach 2 Fahrzeuge besetzt und im Rahmen der Erstaufnahmeeinrichtung in der August-Schärtner-Halle in Hanau eingesetzt.

Am 10.10. ab 8 Uhr wurde in Wittgenborn anlässlich des Strong Viking Event durch die Feuerwehr Wittgenborn ein Löschfahrzeug besetzt sowie durch die Feuerwehr Wächtersbach die Gesamteinsatzleitung für Feuerwehr und Sanitätsdienst gestellt.

Am 14.10. um 08:39 Uhr wurde die Feuerwehr Neudorf zu einer Ölspur in die Birkenstraße alarmiert. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 18.10. um 02:44 Uhr wurden die Feuerwehren aus Hesseldorf und Wächtersbach zu einem PKW-Brand als Unfallfolge in die Brachttalstraße alarmiert. Da das Fahrzeug doch nicht brannte, wurde durch die Feuerwehr Hesseldorf die Einsatzstelle abgesichert, die Feuerwehr Wächtersbach konnte die Einsatzstelle wieder verlassen. Im Einsatz war jeweils 1 Fahrzeug.

Am 20.10. um 08:29 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zu einem Betriebsmittelauflauf auf die A66 in Fahrtrichtung Gelnhausen alarmiert. Nach Rückmeldung durch die Polizei konnte die Anfahrt abgebrochen werden. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 27.10. um 06:43 Uhr wurde die Feuerwehr Wächtersbach zum Bahnhof in Wächtersbach alarmiert, dort sollte eine Person im Aufzug festsitzen. Im Aufzug wurde keine Person angetroffen. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Am 28.10. um 18:00 Uhr wurde die Feuerwehr Neudorf zu einer Hilfeleistung auf den Feldweg zwischen Neudorf und Salmünster alarmiert. Hier wurde eine Einsatzstelle im Bereich der Bahnstrecke ausgeleuchtet. Im Einsatz war 1 Fahrzeug.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok